durch Baby moov

Süßes Taboulé für das Baby

Zutaten

Teil
140 Gramm Quinoa
150 Gramm Wassermelone
2 Nektarinen

Rezept

ZUBEREITUNG: 10 MINUTEN – KOCHZEIT: 25 MINUTEN

Geben Sie die Quinoa in ein geeignetes Gefäß vom Typ Mikrowellen-Behälter, bedecken Sie das Ganze gerade so mit Wasser und platzieren sie das Gefäß im oberen Korb. Dampfgaren Sie die Quinoa 20 bis 25 Minuten lang.

Schälen und schneiden Sie die Früchte in Stücke, achten Sie darauf, dass Sie die Kerne der Wassermelone sorgfältig entfernen. 15 Minuten vor dem Garende geben Sie die Äpfel in den ersten Korb, dann für die letzten 10 Minuten die Wassermelone und die Nektarinen hinzu.

Mixen Sie alle Zutaten. Für eine flüssigere Konsistenz geben Sie etwas Garsaft hinzu.

Und noch eine kleine Idee

Um Zeit zu sparen, können Sie die Quinoa auch direkt 15 Minuten lang in einem Wassertopf kochen.

Trauen Sie sich! 

Während des Mixens können Sie ein oder zwei Minzeblätter hinzufügen, um den Geschmack dieses Taboulés aufzuwerten.

SONY DSC 

Dieses Rezept

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.