durch Baby moov

Birnenauflauf

Zutaten

Teil
1 Birne (Comice, Beurré Hardy oder nach Belieben Williams)
1 Esslöffel Rohrzucker
30 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei + 1 Eidotter
10 cl Milch
1 Esslöffel flüssiger Schlagrahm

Rezept

Zubereitung: 15 Minuten – Garzeit: 20 Minuten

Schälen Sie die Birne und schneiden Sie sie in vier Stücke. Garen Sie sie einige Minuten lang im Dampf, je nach der Reife der Frucht.

Geben Sie in das Mixgefäß Ihres Nutribaby die Eier, den Puderzucker, die Milch sowie das Mehl und das Salz hinein. Mixen Sie das Ganze.

Zerdrücken Sie die gekochten Birnenstücke mit dem Rücken einer Gabel. Verteilen Sie diese in Auflaufformen und gießen Sie den zubereiteten Teig darüber. Verschließen Sie dann Ihre Auflaufformen mit Plastikfolie und achten Sie dabei darauf, dass der Dampf nicht in sie eindringen kann. Stellen Sie die Auflaufformen dann für 15 Minuten in den Dämpfkorb.

Und noch eine Idee

Die Birnen können durch anderes weiches Obst ersetzt werden, wie etwa rote Beeren oder Sommerkernobst wie etwa Pfirsich.

Seien Sie wagemutig!

Streuen Sie auf das Ganze eine Prise Rohrzucker und lassen Sie es im Backrohr goldgelb bräunen.

Birnenauflauf

Dieses Rezept

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.