durch Baby moov

Meine erste Ratatouille

Zutaten

Teil
30 g feiner Weizengrieß
1 Zucchini
1 Kartoffel
1 Kaffeelöffel Olivenöl
1 Aubergine
1 Tomate
1 Prise Kräuter der Provence

Rezept

Für 2 Portionen – Zubereitung: 10 Minuten – Garzeit: 20 Minuten

Waschen und schälen Sie das Gemüse. Entfernen Sie die Kerne von Aubergine, Zucchini und Tomate. Schneiden Sie das Gemüse in kleine Würfel.

Geben Sie den Grieß in eine kleine hitzefeste Glas- oder Plastikschüssel, stellen Sie diese in den ersten Gareinsatz und starten Sie einen Garzyklus mit 20 Minuten Dauer. Nach 5 Minuten Garzeit geben Sie die Auberginen- und Kartoffelwürfel in denselben Gareinsatz. 10 Minuten vor Ende der Garzeit legen Sie die Zucchini- und Tomatenwürfel in den zweiten Gareinsatz.

Wenn alle Zutaten gar sind, mischen Sie den Grieß unter die Gemüsewürfel. Geben Sie das Olivenöl und die Kräuter hinzu und rühren Sie sie unter.

Unser Extra-Tipp

Wenn Ihr Kind noch nicht für kleine Gemüsestückchen bereit ist, können Sie dieses Gericht auch ganz pürieren. Und wenn Sie die Ratatouille geschmacklich variieren möchten, können Sie etwas Fleisch dazugeben.

Variieren Sie !

Im Sommer können Sie dieses Gericht auch kalt (Zimmertemperatur) anbieten.

Dieses Rezept

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.