durch Baby moov

Mein erstes Pfirsich Melba mit Lavendel

Zutaten

Teil
6 gelbe Pfirsiche
150 ml Wasser
1 Teelöffel Honig
Einige Zweige von blühendem Lavendel

Rezept

Zubereitung: 10 Minuten – Garzeit: 20 Minuten

Schneiden Sie die Pfirsiche in 2 Hälften und lassen Sie diese für 15 bis 20 Minuten in Dampf garen (mit der Haut). Je reifer und zarter die Früchte sind, umso kürzer ist ihre Garzeit.

Ist das Garen beendet, legen Sie die Pfirsiche zusammen mit dem Honig in das Wasser und bringen das Ganze zum Kochen.

Kochen Sie das Ganze bis zur Hälfte ein und nehmen Sie dann die Pfirsiche heraus.

Schalten Sie die Herdplatte oder Flamme ab und werfen Sie einige Zweige blühenden Lavendels hinein. Decken Sie das Ganze ab und lassen es einige Minuten ziehen.

Nach dem Abkühlen ziehen Sie die Haut von den Pfirsichen ab und nehmen Sie den Lavendel aus dem Kochwasser.

Geben Sie 2 Pfirsiche und etwas Blütenwasser in den Mixerbehälter. Mixen Sie das Ganze.

Schneiden Sie die restlichen Pfirsiche in kleine Würfel und servieren Sie diese mit dem Püree der ganzen Familie.

Und noch eine kleine Idee

Wenn Sie keinen blühenden Lavendel zur Hand haben, können Sie auch Honig mit Lavendelduft verwenden.

Seien Sie wagemutig!

Fügen Sie diesem Dessert einige Löffel frischen Joghurts hinzu.

Mein erstes Pfirsich Melba mit Lavendel

Dieses Rezept

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.