durch Baby moov

Duo mit Quinoa und Ratatouille für die ganz Kleinen

Zutaten

Teil
Quinoa (ca. 3-4 Esslöffel)
½ Aubergine
¼ Zwiebel
2 Tomaten
½ Zucchini
Thymian
1 Löffel Olivenöl
eventuell grüne oder rote Paprika nach Geschmack

Rezept

Für 2 Portionen – Zubereitung: 15 Minuten – Garzeit: 25 Minuten

Geben Sie den Quinoa in ein hitzebeständiges Glas- oder Plastikgefäß und bedecken Sie ihn leicht mit Wasser. Stellen Sie das Gefäß in den oberen Gareinsatz und kochen Sie ihn ca. 25 Minuten im Dampf. (Wenn es schneller gehen soll, kann der Quinoa aber auch direkt in einem Kochtopf gegart werden. In diesem Fall beträgt die Garzeit ca. 15 Minuten.)

Schälen Sie das Gemüse ganz oder teilweise, wie Ihr Kind es mag, und schneiden Sie es in kleine Würfel. Geben Sie die Gemüsewürfel dann in den unteren Gareinsatz des Dampfgarers. Lassen Sie sie ca. 20 Minuten lang kochen.

Gießen Sie ein wenig Olivenöl über das Gemüse und fügen Sie ein wenig Thymian zur Aromatisierung hinzu, salzen Sie den Quinoa und geben Sie ihn in ein großes Glas, ein Schüsselchen oder einen Teller. Geben Sie die Ratatouille darauf.

Schon fertig! Baby wird es schmecken !

Variieren Sie !

Sie können zum Gemüse dieser Ratatouille auch ein wenig Paprika geben.

Unser Extra-Tipp

Quinoa enthält viele pflanzliche Proteine und Nährstoffe. Es ist mit Getreide vergleichbar, enthält jedoch kein Gluten.

ratatouille au quinoa pour bébé

Dieses Rezept

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.