durch Baby moov

Mein erstes Kürbispüree

Vorbereitung 10mn
Backen 16mn
Mein erstes Kürbispüree

Zutaten

Teil
150g Kürbis

Rezept

Für 5 Portionen (120 ml) / 3 Portionen (180 ml) – 750 g Kürbis – Zubereitung: 10 Minuten – Garzeit: 16 Minuten

Waschen und schälen Sie zuerst den Kürbis und entfernen Sie die Kerne, bevor Sie ihn in kleine Würfel schneiden.

Dann konfigurieren Sie den Dampfgarer Ihres Nutribaby(+) im XXL-Modus (Stapeln Sie die 2 Garbehälter und legen Sie nur eine der zwei Garschalen auf den Boden des unteren Garbehälters). Starten Sie dann einen Garzyklus mit 16 Minuten Dauer.

Nach dem Ende der Garzeit geben Sie die Kürbiswürfel in den Mixer. Geben Sie ein Viertel des Garsafts hinzu. Mixen Sie auf Stufe 3 durch mehrmaliges Drücken der Mixtaste (Impulsfunktion). Falls Sie die Textur zu dick finden, können Sie noch 1/3 des restlichen Garsafts hinzufügen. Da Kürbisfleisch sehr viel Wasser enthält, sollten Sie nicht zu viel Garsaft hinzufügen.

Dann füllen Sie Ihr Püree in Ihre Gefäße (Babybols): fertig!

Tipp

Wenn Sie Ihr Kind direkt aus dem Gefäß füttern, in dem Sie das Püree aufbewahrt haben, sollten Sie einen eventuellen Püree-Rest nicht weiter aufbewahren, sondern wegschütten. Da nun über den Löffel Speichel Ihres Kindes in das Püree gelangt sein dürfte, kann es Bakterien aus dem Mund Ihres Kindes enthalten. Deshalb sollte für die ersten kleinen Mahlzeiten die gewünschte Menge mit einem sauberen Löffel entnommen und auf einen kleinen Teller gegeben werden. Sie können dann das restliche Püree problemlos 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren und bei der nächsten Mahlzeit anbieten.

Zur Erinnerung

Um eine schöne Textur für größere Kinder zu erhalten, sollten Sie mit Mixstufe 2 (grob pürieren) oder 1 (stückig) arbeiten.

Dieses Rezept

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.