durch Baby moov

Putenröllchen-Püree mit Karotte

Zutaten

Teil
3 Karotten
1 Putenschnitzel (100 g)
1 Esslöffel Crème fraîche
1 Kartoffel
1 Scheibe Kochschinken ohne Fettrand

Rezept

Für 4 Portionen – Zubereitung: 10 Minuten – Garzeit: 20 Minuten

Schneiden Sie zuerst das Putenschnitzel in feine Streifen. Rollen Sie dann die Putenstreifen um ein Stück Schinken, damit sich die Aromen während des Garens vermischen (falls nötig können Sie die Rouladen mit einem Zahnstocher fixieren).

Waschen und schälen Sie die Karotten und die Kartoffel. Schneiden Sie beides in kleine Würfel. Geben Sie Karotten und Kartoffel in den unteren Garbehälter des Nutribaby(+) und die Putenröllchen in den oberen Garbehälter. Starten Sie dann einen Garzyklus mit 20 Minuten Dauer.

Geben Sie die Kartoffel und die Karotten mit ein wenig Garsaft in den Mixaufsatz und pürieren Sie alles. Geben Sie dann 4 Portionen dieser Mischung in 4 Schüsselchen oder kleine Auflaufformen.

Geben Sie die gekochten Putenröllchen mit ein wenig Garsaft und dem Esslöffel Crème fraîche in den Mixaufsatz.

Geben Sie 4 Portionen dieses leckeren Puten-Schinken-Pürees auf das Kartoffel-Karotten-Püree. Warm genießen !

Guten Appetit !

Unser Extra-Tipp

Der besondere „Kick“ bei diesem Babymoov-Rezept ist, dass sich zweierlei Pürees auf dem Löffel befinden. So kann das Kind zuerst das cremige, süßliche Kartoffelpüree kosten, das sich im Mund mit dem Fleischpüree vereint. Ein echter Genuss im Mund. Und eine gelungene Kombination von Fleisch und Gemüse !

Variieren Sie !

Wenn Ihr Kind größer ist, können Sie der Fleischmischung ein klein wenig Senf und dem Gemüse ein paar Blätter Basilikum hinzufügen.

Dieses Rezept

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.