durch Baby moov

Warum Saison-Obst/Gemüse zubereiten?

Warum Saison-Obst:Gemüse zubereiten?

Saison-Obst/Gemüse (möglichst regional) einkaufen heißt, es zum bestmöglichen Zeitpunkt anbieten. Je mehr Geschmack Ihre Breie haben, umso lieber wird Baby sie essen!

Hinter dieser Frage versteckt sich eine wahre Herausforderung und eine Lebensphilosophie. Junge Eltern sind besonders davon betroffen. Denn genauso wie das körperliche und psychische Wohlbefinden des Babys von einer gesunden Ernährung herrühren, sind Frische, Nährwert und Vielfalt der frischen Produkte saisonbedingt.

Farbpalette im Laufe der Jahreszeiten

Wenn wir den Jahreszeiten folgen, reihen sich die Rot-, Orange-, Grün- oder Lilatöne auf natürliche Weise aneinander. Baby wird alles beobachten, was aus Ihrer Tasche oder Ihrem Einkaufswagen kommt: Erdbeeren, Rote Beete, Kohl, Erbsen, Porree, Äpfel, Birnen, usw. Es erübrigt sich zu sagen, dass ein Maiskolben, der ihm gezeigt wird, nicht die gleiche Wirkung hat wie das gleiche Gemüse in der Dose, deren Inhalt an gelbe Perlen erinnert.

Kostenersparnis

Unabhängig von der Herkunft gibt der Kilopreis Aufschluss darüber, ob es sich um ein Saisonprodukt handelt. Wenn es auf dem Markt reichlich vorhanden und preisgünstig ist, sollten Sie nicht zögern, es mehrmals für Ihr Baby zuzubereiten. Es ist auch der richtige Zeitpunkt, um in Würfel geschnittenes Gemüse einzufrieren oder ein paar Kompotte einzumachen.

Umweltschutz

Je weniger ein Produkt transportiert wird, umso weniger verschmutzt es die Luft oder die Meere über die es befördert wird. Je länger eine Frucht in der Sonne, im Freiland oder im Gewächshaus reift, umso weniger fossile oder nukleare Energie verbraucht sie.

Nährwert

Der Vitamin- und Mineralstoffgehalt ist stets höher, wenn es sich um regionales Saisonobst handelt. Jedes Gemüse hat unterschiedliche und ergänzende Wirkungen.

Der Nährwert ist auch weitgehend von der Anbauweise abhängig: Aus erdeloser Kultur stammende Tomaten und Erdbeeren sind weniger reich an Nährstoffen wie Polyphenole, die schützende und oxidationshemmende Eigenschaften besitzen.

Und letztendlich verflüchtigen sich Vitamine schnell: je rascher Obst oder Gemüse nach der Ernte verzehrt wird, umso mehr Nähstoffe enthält es und umso gesünder ist es.

Geschmack und Genuss

Obst und Gemüse, das reif geerntet, zubereitet und verzehrt wird ist einfach leckerer und geschmacksintensiver.