durch Baby moov

Lauch

Lauch für baby

Erfahren Sie alles über Lauch, seine Vorzüge, seinen ernährungsphysiologischen Wert und als Bestandteil im Ernährungsplan Ihres Kindes.

Die Vorteile des Lauchs:

Der Lauch ist eine Pflanze, deren Blätter als Gemüse verzehrt werden. Der Lauch wird weithin in vielen Ländern Europas angebaut. So findet man ihn problemlos das ganze Jahr über auf den Marktständen, auch wenn seine Hauptsaison von September bis März ist. Er ist ein Gemüse, das für die Kinder gekocht zubereitet wird.

Eigenschaften

Der Geschmack des Lauchs ähnelt dem der Zwiebel und des Spargels. Wie viele Gemüse, ist er ein Nahrungsmittel mit niedrigem Kaloriengehalt. Er ist reich an Vitamin A, C, E und enthält Spurenelemente wie Kalzium, Magnesium und Eisen. Sein hoher Anteil an Ballaststoffen macht den Lauch zu einem harntreibenden Nahrungsmittel.

Kleine Tipps

In welchem Alter kann dem Kind Lauch verabreicht werden? Der gekochte Lauch kann dem Kind ab dem 6. Monat verabreicht werden. Dampfgaren Sie in den ersten Monaten nach seiner Einführung in den Ernährungsplan Ihres Kindes nur den weißen Teil, ohne Zusatz von Salz oder Fetten. Dünn mixen. Wir empfehlen, den grünen Teil des Lauchs erst ab dem ersten Lebensjahr hinzuzufügen, da er stärker im Geschmack ist und einen höheren Anteil an Ballaststoffen hat (und daher für das Kind schwerer zu verdauen ist). Der grüne Teil des Lauchs ist reicher an Vitaminen als der weiße Teil und seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften sind nicht zu vernachlässigen.

Geben Sie Lauch und Kartoffeln zusammen und verleihen Sie dem Brei oder der Suppe eine cremigere Beschaffenheit. Er lässt sich perfekt mit der Babynahrung auf Fischbasis kombinieren. Geben Sie während des Garens einen Tropfen Zitrone und einen Thymianzweig hinzu.

Fügen Sie für die hungrigen Kinder einen kleinen Kiri hinzu, bevor Sie den gekochten Lauch verrühren.

Abschließend

Der Lauch ist sehr gesund und eignet sich ausgezeichnet für Kleinkindergerichte. Bevorzugen Sie frischen Lauch, von dem Sie anfänglich nur das Weiße aufbewahren. Doch eignet sich auch tiefgekühlter Lauch!