durch Baby moov

Die Banane

Banane

Obgleich es sich um eine tropische Frucht handelt, wurde die Banane zu einem normalen Bestandteil der westlichen Ernährung. Diese Frucht wird auch von Kindern und Babys sehr geschätzt.

Entdecken Sie, warum diese Frucht so wichtig für die Ernährung Ihres Kindes ist!

Die Vorteile der Banane:

Die Frucht der Banane ist lang, leicht gekrümmt, tropischen Ursprungs und wächst in Büscheln. Ihr auf köstliche Art süßes und leicht cremiges Fruchtfleisch macht sie bei Kindern besonders beliebt.  Sie ist in Frankreich die am dritthäufigsten verzehrte Frucht, nach Apfel. Die Banane ist fast das ganze Jahr über auf den Marktständen erhältlich und es gibt viele Sorten, die als Obst oder Gemüse gelten (z. B. der Wegerich)

Eigenschaften:

Die Banane lässt sich perfekt in den Ernährungsplan Ihres Kindes einbauen, weil sie einen hohen Nährwert hat und reich an Vitamin  A, C, B6, Spurenelementen, Kalium, Kalzium, Phosphor und Eisen ist.

Kleine Tipps:

Auch wenn die Banane roh ausgezeichnet schmeckt, ist es notwendig, sie mit Dampf zu garen, bevor sie dem Kind verabreicht wird. Nach dem Kochen zerdrücken oder in den Mixer geben, um sie mit anderen Früchten, wie Äpfeln, Birnen und Rhabarber zu vermischen. Außerdem können Gewürze wie Zimt oder Vanille zugegeben werden.

Das Kind kann die Banane ab dem siebten Monat entdecken und köstliches Kompott genießen.

Abschließend:

Die Banane ist eine Frucht, die zum Vergnügen Ihrer Kinder, von beiden Enden her gegessen werden kann!